G’MIC in der Filterliste ist grau

G'MIC Eintrag in Gimp grau

Ich hatte soeben auf Ubuntu 13.10 aktualisiert plötzlich einen Riesenschrecken bekommen: Nach dem Starten von Gimp blieb der G’MIC Eintrag in der Filterliste grau!

Nach einem solchen Update deaktiviert Ubuntu unter Umständen die Softwarequellen von Drittanbietern, die man dann erst einmal wieder aktivieren muss. Dann kann es vorkommen, dass für einige Programme plötzlich Aktualisierungen vorliegen, die man dann einspielt.

G'MIC Eintrag in Gimp grau

graues G’MIC …

So war es bei mir und Gimp auch. Also dachte ich nach dem Starten von Gimp, dass sich da irgendwas nicht mit der neuesten Ubuntu und/oder Gimp Version versteht.

Dabei ist die Lösung ganz einfach: G’MIC kann erst aufgerufen werden, wenn in Gimp auch ein Bild geöffnet ist oder erstellt wurde!

Es ist also nichts kaputt, sondern nur ein vorausdenkendes Verhalten dieser überaus hilfreichen Effekt- und Skriptsammlung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.